St. Paul & Santa Claas

Als St. Paul und Santa Claas kommen im Dezember die Ausnahmemusiker Paul Colman und Claas P. Jambor (USA) zu einem etwas anderen Weihnachtskonzert nach Hamburg. Siepräsentieren einen Mix aus jeweils eigenen Songs, Weihnachtsliedern und jede Menge, meist spontanen, Spaß.

Seit 2002 kommt Paul Colman regelmäßig nach Deutschland. Anfangs mit seinem Paul Colman Trio begeisterte er u.a. auf der Christmas Rock Night und dem Maiday und gewann nach nur wenigen seiner Lieder direkt die Herzen vieler Musikliebhaber hierzulande. Legendär auch der Auftritt im Dezember 2003 in der Arche in Stellingen, veranstaltet von La Concerteria, welcher zu den Konzerten gehört, an die man sich noch viele Jahre erinnert. Über die Jahre schaffte es Paul Colman viele großartige Songs zu schreiben und diverse Alben zu veröffentlichen. Zwischendurch war er auch mal Bandmitglied bei den Newsboys und spielte dort E-Gitarre. Derselbe ist er aber immer geblieben: Er knüpft unglaublich schnell Kontakt zu Menschen und versteht es wie kein zweiter die Distanz zwischen ihm und seinem Publikum zu überbrücken.

Claas P. Jambor ist Sänger, Produzent, Komponist und Songwriter und zählte über viele Jahrezu den wichtigstenchristlichenMusikern in Deutschland. Geboren in Schleswig, aufgewachsen in Texas, wohnte er in Frankfurt, Berlin, sowie auch einige Jahre in Hamburg und mittlerweile aber in Kansas City, USA. Bekannt geworden ist er durch seine exzentrischen Livekonzerte, dem Titelsong zum Weltjugendtag 2005 in Köln und durch Lieder wie “Open Skies”, “Friend in Need” oder auch “Jesus in Me”.

Paul Colman und Claas P. Jambor gemeinsam auf der Bühne stehen für intensive Popsongs, energiegeladenes Gitarrenspiel und zwei Stimmen, die nah und berührend singen und erzählen: Vom Schmerz der Narben der letzten Liebe, von der Sehnsucht nach Wahrheit und dem Sinn des Lebens, von der unglaublichen Leichtigkeit und Leichtsinnigkeit des Seins.

St. Paul & Santa Claas (USA / Pop)

Weihnachtskonzert mit Paul Colman & Claas P. Jambor

www.paulcolman.com

www.claaspjambor.com

Datum: Sa., 19. Dezember 2015

Einlass: 18.30 Uhr

Beginn: 19.30 Uhr

Ort: Anskar Kirche, Vogelweide 10, 22081 Hamburg (U3 Hamburger Straße oder Dehnhaide)

Eintritt: VVK 18 € (zzgl. Gebühr) / AK 22 € / 10+1 Gruppenticket verfügbar

VVK-Stellen: Evangelische Buchhandlung Holstenstraße & www.cvents.de

 

Einen kurzen Einblick von einem Konzert in Minden aus dem letzten Jahr gibt es hier:
https://www.youtube.com/watch?v=fkEkT2-MKBQ